– Mit der Technologie können Taxis Batterien austauschen, wodurch ihre Bereitschaftszeit erhöht wird
– Erste Lieferung für Ende des zweiten Quartals 2020 geplant, wobei 2020 der Verkauf von bis zu 5.000 Einheiten erwartet wird
– Verkaufsziel von 30.000 Einheiten im Wert von etwa 4 Milliarden Renminbi oder 562 Millionen US-Dollar, wobei die restlichen Verkäufe zwischen 2021 und 2023 abgewickelt werden sollen

New York, NY, USA. 22. Mai 2020 – Die Abteilung Mobile Energy Global (MEG) von Ideanomics (FWB: 0V5; NASDAQ: IDEX) (Ideanomics oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass die Tochtergesellschaft in Qingdao, Qingdao Chengyang Ainengju New Energy Sales and Service Co., Ltd, eine Rahmenvereinbarung über eine strategische Zusammenarbeit mit Zhejiang Qinou Holding Group Co. (die Qinou Group) unterzeichnet hat. Gemäß den Bedingungen der Vereinbarung wird MEG über sein S2F-Angebot (Sales to Financing) Qinou Holdings bei der Beschaffung und Finanzierung von Elektrotaxis und Batterieaustauschsystemen unterstützen.

Die Betreiber von Taxiflotten stellen nur langsam auf Elektrofahrzeuge um, da die Bereitschaftszeit der Taxis aufgrund des Aufladebedarfs gesenkt wird. Die Batterieaustauschtechnologie der Qinou Group löst dieses Problem und ermöglicht es Taxibetreibern, getrost auf Elektrofahrzeuge umzusteigen und die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Der Schwerpunkt der Qinou Group liegt auf dem Betrieb von Smart Travel-Energieaustauschsystemen, die einen einfachen und schnellen Batteriewechsel ermöglichen. Die Qinou Group setzt sich engagiert für die Entwicklung und den Betrieb eines vollständigen Smart Travel-Ökosystems ein und bietet ein vollständiges Angebot von technischen Lösungen, Akkupacks sowie Batterieaustausch- und -ladestationen, die über ihre Tochtergesellschaften CEMIBO SrL und CEMI Studio LLP im italienischen Bologna entwickelt wurden.

Zur Förderung der Partnerschaft werden MEG und die Qinou Group gemeinsam Elektrotaxis mit Batterieaustauschfunktionen in Zhejiang, Jiangsu, Sichuan, Shandong, der Inneren Mongolei und Shanxi vermarkten. MEG hat bereits einige Aufträge erhalten. Die Marketingpartnerschaft soll in Zukunft auf andere Regionen ausgeweitet werden. MEG und die Qinou Group rechnen mit einem Absatz von 30.000 Einheiten im Wert von 4 Milliarden Renminbi (562 Millionen US-Dollar) bis 2023. Im zweiten Quartal wird ein Verkauf von 50 Einheiten im Wert von rund 6,8 Millionen Renminbi (1 Million US-Dollar) prognostiziert. Für 2020 gehen MEG und die Qinou Group von einem Absatz von bis zu 5.000 Einheiten im Wert von rund 650 Millionen Renminbi (91 Millionen US-Dollar) aus.

Die Bilanzierung nach den allgemein anerkannten Rechnungslegungsgrundsätzen der Vereinigten Staaten (US GAAP) der erwarteten Einnahmen aus den obigen Aufträgen wird erst nach Abschluss der Bestelltransaktionen fertiggestellt. Folglich könnten die Einnahmen auf Brutto- oder Nettobasis ausgewiesen werden und ein Teil davon könnte auf künftige Abrechnungszeiträume verschoben werden.

Über Ideanomics

Ideanomics ist ein globales Unternehmen, dessen Hauptaugenmerk darauf gerichtet ist, die Einführung von kommerziellen Elektrofahrzeugen zu fördern und Finanzdienstleistungen und Fintech-Produkte der nächsten Generation zu entwickeln. Seine Elektrofahrzeugabteilung Mobile Energy Global (MEG) bietet Gruppenkaufrabatte für Elektrofahrzeuge, Elektrofahrzeugbatterien und Elektrizität sowie Finanzierungs- und Aufladelösungen. Zu Ideanomics Capital gehören DBOT ATS und Intelligenta, die beide innovative Finanzierungsleistungen auf KI- und Blockchain-Basis anbieten. MEG und Ideanomics Capital bieten unseren globalen Kunden und Partnern eine bessere Effizienz und bessere Technologien sowie einen besseren Zugang zu den globalen Märkten.

Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in New York (NY, USA) sowie Niederlassungen in Beijing und Qingdao (China).

Safe Harbor-Erklärung

Diese Pressemeldung enthält Aussagen, die auch zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten können. Alle hierin enthaltenen Aussagen – ausgenommen Aussagen zu historischen Fakten – sind zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen können häufig anhand der Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie glaubt, erwartet oder vergleichbaren Ausdrücken erkannt werden. Sie sind bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten unterworfen und beinhalten Aussagen hinsichtlich unserer Absicht, unser Geschäftsmodell in ein Finanztechnologie-Unternehmen der nächsten Generation umzuwandeln; unserer Geschäftsstrategie und unserer geplanten Produktangebote; unserer Absicht, unsere Ölhandels- und Verbraucherelektronikgeschäfte auslaufen zu lassen; sowie potenzieller zukünftiger finanzieller Ergebnisse. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen angemessen sind, sind sie Annahmen, Risiken und Unsicherheiten unterworfen. Diese Erwartungen können sich als falsch erweisen. Sie sollten sich nicht bedingungslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen; sie gelten lediglich zum Datum dieser Pressemeldung. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können aufgrund einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten wesentlich von jenen abweichen, die von zukunftsgerichteten Aussagen erwartet werden. Dazu gehören Risiken in Zusammenhang mit: unserer Fähigkeit, die Geschäftstätigkeit fortzusetzen; unserer Fähigkeit, zusätzliche Finanzmittel zur Deckung unseres Geschäftsbedarfs zu beschaffen; der Umwandlung unseres Geschäftsmodells; Schwankungen bei unsere Betriebsergebnissen; der Belastung unseres Personalmanagements, unserer Finanzsysteme und anderer Ressourcen beim Ausbau unseres Geschäfts; unserer Fähigkeit, Schlüsselmitarbeiter und Führungskräfte zu gewinnen und an uns zu binden; Wettbewerbsdruck; unserer internationalen Betriebstätigkeit; sowie anderen Risiken und Unsicherheiten, die unter den Abschnitten Risk Factors und Managements Discussion and Analysis of Financial Condition and Results of Operations in unseren jüngsten bei der Securities and Exchange Commission (SEC) eingereichten Unterlagen auf Formblatt 10-K bzw. 10-Q sowie im Rahmen ähnlichen Angaben in anschließenden Berichten, die bei der SEC eingereicht werden, – verfügbar unter www.sec.gov – ausgewiesen sind. Alle zukunftsgerichteten Aussagen, die dem Unternehmen oder im Namen des Unternehmens handelnden Personen zuzuschreiben sind, sind in ihrer Gesamtheit ausdrücklich durch diesen Risikohinweis eingeschränkt. Abgesehen von den Anforderungen gemäß den Wertpapiergesetzen ist das Unternehmen nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Ansprechpartner für Investoren und Medien:
Tony Sklar, VP of Communications
55 Broadway, 19th Floor New York, New York 10006
E-Mail: email hidden; JavaScript is required

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Ideanomics, Inc.
Tony Sklar
55 Broadway, 19th Floor
10006 New York, NY
USA

email : email hidden; JavaScript is required

Pressekontakt:

Ideanomics, Inc.
Tony Sklar
55 Broadway, 19th Floor
10006 New York, NY

email : email hidden; JavaScript is required


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.