Wenn es um die Entwicklung des Goldpreises geht, blicken viele gern auf die Äußerungen des World Gold Council.

Laut neuesten Aussagen des World Gold Council dürfte der Goldpreis auch in nächster Zeit gut unterstützt sein. Hierfür spricht auch das geldpolitische Umfeld in Europa und der globale Markt für Goldinvestitionen wird auch deutlich beeinflusst vom europäischen Goldmarkt. Die in letzter Zeit in Europa gestiegene Inflation hat einige Fragen aufgeworfen. Etwa wann die Europäische Zentralbank die Geldpolitik straffen wird. Höhere Zinsen sind nicht so förderlich für den Goldpreis, aber eine Änderung der Politik wird, so auch das World Gold Council, sehr langsam geschehen. Und viele Risiken bleiben.

Daher glaubt auch das World Gold Council an die bleibende wichtige strategische Rolle des Goldes. Dies zeigen auch die Aussagen der Investoren, die Gold als langfristiges Anlagevehikel betrachten, das Vermögensschutz und Sicherheit bietet. In Deutschland hat sich dies im letzten Jahr, im Pandemiejahr, deutlich gezeigt. Barren und Münzen waren stark nachgefragt. Nicht zu vergessen die Negativzinsen, eine Änderung dürfte nur sehr schrittweise erfolgen. Defizite steigen an und die Nachwirkungen der Fiskalpolitik als Reaktion auf Covid-19 sind nicht von der Hand zu weisen. Schon die globale Finanzkrise zeigte, dass die Bedeutung von Gold als strategischem Investment in solchen Krisenzeiten enorm wächst.

Corona mit den Bedrohungen für Gesundheit und Wirtschaft, kombiniert mit den wirtschaftlichen und fiskalischen Stimulationsmaßnahmen, hat Gold und das zu Recht wieder mehr in den Blickpunkt der Anleger gerückt. Die Werte der Goldgesellschaften sollten dabei nicht vergessen werden, etwa solide Unternehmen wie Maple Gold Mines oder Tarachi Gold.

Maple Gold Mines – https://www.youtube.com/watch?v=ddi_9l2oEwM – berichtete gerade wieder von hervorragenden Bohrergebnissen seines Douay-Goldprojekts in Quebec. Dazu kommt noch das Joutel-Goldprojekt (beides im Joint-Venture mit Agnico Eagle Mines Limited).

Die Projekte von Tarachi Gold – https://www.youtube.com/watch?v=-JygV8HAfK8 – liegen im bergbaufreundlichen Mexiko. Bohrprogramme laufen.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Maple Gold Mines (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/maple-gold-mines-ltd/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : email hidden; JavaScript is required

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : email hidden; JavaScript is required


Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.